Allianz Christoph Siebrecht

  • Gute Vorsorge


    Gute Pflege will organisiert sein, das kostet Zeit und Energie. Um im Pflegefall nicht noch finanziell unter Druck zu geraten, sollte jeder rechtzeitig vorsorgen. Wichtig dabei ist Folgendes:
    Vollmachten: Ob Patientenverfügung, Betreuungsvollmacht oder Vorsorgevollmacht – diese Dokumente regeln, wer welche Entscheidungen treffen darf.
    Vermögen: Ein Heimplatz in München kostet im Schnitt 4.000 Euro im Monat. Das meiste davon muss man aus eigener Tasche bezahlen.
    Organisatorisches: Einen Pflegegrad erhalten, wie geht das eigentlich? Welche staatlichen Zuschüsse stehen einem zu?

    Um im Pflegefall alles richtig zu beantragen, stehen die Allianz-Experten mit Service- und Assistance-Leistungen zur Verfügung. Für alle Fragen zu den Themen Pflegevorsorge, Absicherung und Vermögenschutz gibt es nicht nur eine Antwort, sondern immer auch eine individuelle Lösung. Letztlich entscheidet jeder selbst, ob etwa die Allianz Pflegezusatzversicherung, PflegetagegeldBest oder eine Unfall- und Pflegevorsorge die beste Wahl ist.
    INFO: Allianz Hauptvertretung Christoph Siebrecht, Mies-van-der-Rohe-Str. 8, 80807 München, Tel. 089/97 88 39 94, www.allianz-siebrecht.de

    Fotos: Allianz Hauptvertretung Christoph Siebrecht