Audilogik

  • Optimales Hören in allen Facetten


    Leichteres Verstehen von Sprache, verbesserter Hörkomfort und bis zu 30 Prozent mehr Sprachdetails – und das alles ohne Rückkopplungen Im Hörsystem. Das neue Modell des dänischen Herstellers Opn S Ist eine revolutionäre Weiterentwicklung seines Vorgängers Opn, der bereits über zwei Millionen Mal verkauft wurde. „Vergleicht man beide Modelle, kann das Opn S mit zusätzlich 15 Prozent mehr Sprachverstehen punkten, die Merkfähigkeit um 10 Prozent erhöhen – und das alles bei 10 Prozent weniger Höranstrengung“, erklärt Karin Hofstetter, Hörakustikmeisterin der AUDILOGIK GmbH. Studien belegen sogar, dass Menschen mit Hörminderung erstmals ermöglicht wird, Sprache in akustisch schwierigen Situationen, wie beispielsweise in einem Restaurant, wie gleichaltrige Normalhörende zu verstehen. Mittlerweile sind neben Leistungsfähigkeit auch Design oder Konnektivität mit dem Smartphone wichtig. Das Opn S lässt sich kabellos mit vielen externen Geräten verbinden, um z. B. Musik zu streamen oder freihändig zu telefonieren.

    In Sachen Akku setzt das neue Oticon-Modell Maßstäbe. Ein in kürzester Zeit wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku macht den wöchentlichen Austausch von herkömmlichen Batterien überflüssig Wer sich in Bezug auf sein Hörvermögen unsicher ist, kann es bei einem kostenlosen und unverbindlichen Hörtest bei den AUDILOGIK-Fachzentren überprüfen lassen und Testhörer für dieses neue Hörsystem werden. Dazu lädt Frau Hofstetter gerne ein.
    INFO: AUDILOGIK-Fachzentren für Hörgeräte – 9 mal in und um München, Augsburg und Wien, www.audilogik.de

    Foto: Oticon