Pattberg-vom Heu Immobilien

  • Immobilie im Alter und Ruhestandsplanung


    Die Ruhestandsplanung umfasst Themen wie Erbschaft, Testament, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Altersvorsorge und die eigene Immobilie im Alter. Um hier Entscheidungen mit Weitblick treffen zu können, sollte unbedingt die persönliche Lebenssituation mit berücksichtigt werden.
    Im Rahmen kostenfreier Vorträge ab Oktober 2017 (genaue Termine erfährt man über die Website oder auf www.treffpunkt55plus.de) unterstützen hier zwei Experten: Anne Pattberg-vom Heu, Immobilienwirtin, und Dr. Michael Gordon, Volljurist, Ruhestandsplaner (HLA) und Generationsberater (IHK), z. B. mit Informationen und Entscheidungshilfen zu den Themen „Welche Möglichkeiten bietet mir meine Immobilie im Alter – Chancen erkennen und nutzen“ und „Vorsorge und Vermögensplanung wirksam und klug regeln“.
    Weitere Schwerpunkte der beiden Experten: Was erlaubt mir meine Grundsicherung, auch in Bezug auf die Erhaltung und Unterhaltung der Immobilie? Reicht das Geld für einen langen und lebenswerten Ruhestand? Welche alternativen Formen der Immobiliennutzung gibt es? Macht ein barrierefreier Umbau Sinn oder der Verkauf mit Wohnrecht, Leibrente, Zeitrente oder Tausch in eine Eigentumswohnung?

    Beim Thema: „Vorsorge und Vermögensplanung rechtzeitig regeln“ liegt der Schwerpunkt auf:

    • Wichtige Unterlagen wie Vorsorgevollmacht, Patienten-und Sorgerechtsverfügung.
    • Mögliche Pflegezeit als Belastung des Vermögens.
    • Konsequenzen eines nicht geregelten Nachlasses.

    Zu allen Themen stehen die Experten auch für individuelle Gespräche zur Verfügung.
    INFO: Anne Pattberg-vom Heu Immobilien, Marktstr. 2, 83646 Bad Tölz, Tel. 08041/794 41 75, www.immobilien.pattbergvomheu.de

    Foto: drubig-photo – Fotolia.com