MÜNCHENSTIFT – Haus St. Josef

  • Tagespflege zur Entlastung für Angehörige

    Wenn sich im dritten Stock des historischen Gebäudes des MÜNCHENSTIFT-Hauses St. Josef die Lifttüren öffnen, betritt man ein großes hellgrünes Foyer. Von dort fällt der Blick auf die Tür zur Wohnküche, die das Zentrum des Tagespflegebereichs bildet. Hier werden von Montag bis Freitag zwischen 8 und 16 Uhr Menschen mit Pflege- und Betreuungsbedarf versorgt, während ihre Angehörigen arbeiten, Behördengänge, Arztbesuche oder sonstige Termine wahrnehmen oder einfach die freie Zeit zur Erholung von der kräftezehrenden Pflege ihres Angehörigen nutzen. Den Gästen wird hier ein anregendes und gemütliches Umfeld geboten, in dem sie nicht nur die notwendige pflegerische Fürsorge erhalten. Durch die Ausübung individueller Hobbys oder dem gemeinsamen Einkaufen und Kochen wird für die Gäste auch ein strukturierter Alltag geschaffen, an dem sie aktiv teilhaben können.
    INFO: Tagespflege im MÜNCHENSTIFT-Haus St. Josef, Helge Gruner, Tel. 089/74 1 47-143, www.muenchenstift.de

    Foto: Daniel Simon