Münchner Wohnberatung

  • Münchner Wohnberatung


    Dank Internet kann heute jeder aus einer Vielzahl von Beratungsangeboten wählen, um sich über die Themen Vorsorge und Absicherung zu informieren. Praktisch werden aber Dinge wie Patientenverfügung, Testament oder auch die Anpassung der eigenen vier Wände auf die Bedürfnisse im Alter aufgeschoben. Kurt Distler, zertifizierter Wohnberater für ältere und behinderte Menschen von der MÜNCHNER WOHNBERATUNG meint dazu: „Viele unserer Kunden setzen sich mit der Frage, wie sie im Alter leben möchten, leider erst dann auseinander, wenn es zu ersten Stürzen im Haus kam. Unabhängig von der gesundheitlichen Frage, ist es oft leider so, dass die Kunden das Leben danach nicht mehr im gleichen Maße genießen können wie vorher.“
    „Nicht aufschieben, sondern handeln!“ – Vortrag am 5. Mai um 12 Uhr im Raum Wissen 2, Eingang Ost, 1. Stock.

    Beratung + Information in Halle A5, Stand 120
    Münchner Wohnberatung, Tel. 089/954 57 47 00, www.m-wohnberatung.de

    Foto: Münchner Wohnberatung