Johanniter Notruf

  • Der wichtige Hausnotruf


    Ob jemand im Alter alleine lebt, gesundheitliche Einschränkungen hat oder sturzgefährdet ist – der Johanniter-Hausnotruf bietet ein hohes Maß an zusätzlicher Sicherheit. Herzstück des Hausnotrufs ist ein kleiner Sender, der als Armband, Halskette oder Clip getragen werden kann. Wenn Hilfe benötigt wird, genügt ein Knopfdruck, um die Hausnotrufzentrale der Johanniter rund um die Uhr zu erreichen. Fachkundige Mitarbeiter veranlassen dann die notwendige Hilfe. Das Sicherheitssystem kann z.B. um Falldetektoren, Bewegungs- und Rauchwarnmelder erweitert werden.
    Ein Tipp: Während der Johanniter-Sicherheitswochen vom 22. April bis zum 31. Mai 2019 kann der Hausnotruf vier Wochen lang kostenlos getestet werden.
    Beratung + Information in Halle A5, Stand 420
    Information unter Tel. 0800/323 38 00 (kostenfrei) oder www.johanniter.de/hausnotruf

    Foto: Johanniter