Geldhauser – Die Münchener Busreisen

  • Reisefreuden 2017


    Die Reisefreude ist groß, aber die Auswahl könnte schwer fallen. Die neuen Geldhauser-Kataloge bieten ein breites Programm, von der Tagesfahrt nach Oberammergau mit der Wagner-Oper „Der fliegende Holländer“ bis zur 8-tägigen Flugreise nach Madeira. Mit Bus, Bahn, Schiff und Flugzeug geht es in 30 Länder Europas.
    Einen großen Bereich nehmen die Studienreisen ein, die in die interessanten Kulturregionen Europas führen. Neue Themen sind Gartenreisen und vor allem Ausstellungs- und Kunstreisen. Erweitert wurde das Angebot an Reisen zu den großen Opernhäusern und Festspielarenen Europas – oft garniert mit Besuchen in landestypischen Restaurants. Geldhauser widmet sich auch dem wichtigen Thema Gesundheit mit dem Programm „Aktiv Reisen“: begleitete Wanderreisen, Wellness & Erholung und vor allem Genussreisen mit dem Elektrofahrrad zählen dazu. Im Reisepreis inbegriffen ist stets die Unterbringung in zentral gelegenen Vier-Sterne-Hotels, ein ausführliches Besichtigungsprogramm inklusive der Eintritte, der Haus-zu-Haus-Taxi-Service rund um München und Rosenheim und eine fachkundige Reiseleitung. Für das Jahr 2017 wurde dieser Taxikreis enorm erweitert ohne Aufpreis für die Kunden. Auch das Angebot an Fluss- und Hochseekreuzfahrten wurde stark erweitert auf 30 Reisen an 40 Terminen. Mit Komfort-Schiffen werden die schönsten Flüsse Europas befahren, der eigene Luxusbus und Reiseleiter begleiten fast immer die Reisen. Zudem kreuzt Geldhauser mit Vier-Sterne-Schiffen im Mittelmeer, Atlantik sowie in Nord- und Ostsee.
    INFO: Geldhauser – Die Münchner Busreisen, im Münchener Rathaus, Marienplatz 8,80331 München, Tel. 089/22 08 61, www.geldhauser.de

    Foto: Geldhauser Linien- und Reiseverkehr GmbH & Co. KG