SABA Leibrente

  • Immobilie für Leibrente


    Viele Rentner leben in einem gewissen Dilemma: Sie verfügen zwar über eine wertvolle Immobilie, haben aber nur eine kleine Rente, mit der sie oft nur mühsam über die Runden kommen. Wenn der Senior nun seine finanzielle Situation verbessern will, so kann er sein Haus verkaufen oder vermieten. Dann muss er aber in der Regel aus dem Haus ausziehen und seine gewohnte Umgebung verlassen – und genau das wollen aber fast alle älteren Menschen nicht. Was ist die Lösung? Sie könnte lauten: Lebenslange Leibrente bei lebenslangem Wohnrecht. Genau das bietet die SABA Private Immobilien-Rentengesellschaft. SABA ist übrigens kein Makler oder Vermittler, sondern kauft die Immobilie selbst an. Der Immobilienverkäufer wohnt weiterhin mietfrei in seiner gewohnten Umgebung und erhält noch Geld, verbunden mit einmaligen Sicherheiten. Die SABA Private Immobilien-Rentengesellschaft mbH hat sich auf diese Art des Immobilien-An- und -Verkaufs spezialisiert und verfügt über die entsprechende Erfahrung aufgrund der in mehr als 15 Jahren vermittelten Leibrentenverkäufe.
    INFO: SABA Private Immobilien-Rentengesellschaft mbH, Leopoldstr. 244, 80807 München, Tel. 089/208 03 96 77, www.leibrente-saba.de

    Foto: Rido – Fotolia.com