Stadthaus München

  • Erhalt der Mieterstruktur


    Käufer von Mehrfamilien-, Wohn- und Geschäftshäusern in München sind immer mehr Unternehmen, die nicht am langfristigen Bestandserhalt, sondern an schneller Gewinnerzielung durch Weiterveräußerung und Privatisierung interessiert sind. Dies geht oft zu Lasten der Mieter. Bezahlbarer Wohnraum wird zur Mangelware. Stadthaus München kauft Mehrfamilien- und Geschäftshäuser mit dem Ziel, langfristig den Bestand und somit die Mieterstruktur der Häuser im Sinne der Verkäufer durch ein umsichtiges Verwalten zu erhalten, d.h. keine Immobilienspekulation, keine Luxussanierung. Neben dem klassischen Kauf erwirbt Stadthaus München auch Wohnanlagen und Altbauten gegen Leibrente mit Wohnrecht auf Lebenszeit.
    INFO: Stadthaus München, Reginastr. 2, 81827 München, Tel. 089/92 88 07-0, www.stadthaus-muenchen.de

    Foto: Stadthaus München Wohnbau & Immobilien GmbH