Immobilienvermittlerin Andrea Huber-Mates

  • Immobilie verkaufen und darin wohnen bleiben

    Andrea Huber-Mates 02_900_600
    Viele Mitbürger und Mitbürgerinnen stellen sich im Alter die Frage, ob Kapital und Rente für den Lebensabend reichen werden. Wer eine eigene Wohnung oder gar ein eigenes Haus besitzt, hat dabei gewisse Vorteile und Möglichkeiten. Zum Beispiel, die eigene Immobilie zu verkaufen und dann darin weiterhin zur Miete zu wohnen. Der Immobilienbesitzer verkauft dabei seine Wohnung zu einem marktüblichen Preis an einen Kapitalanleger, der vor allem daran interessiert ist, einen guten, zuverlässigen Mieter sowie eine angemessene Rendite zu bekommen. Durch den Verkauf der Immobilie hat man ein solides Kapital zur zeitnahen freien Verfügung und der Kapitalanleger erhält im Gegenzug monatlich eine marktübliche Miete. Im notariellen Kaufvertrag wird dann individuell geregelt werden, dass der Immobilienverkäufer als Mieter auch den Kündigungsschutz erhält, den er benötigt. Wie dieses Modell „Verkauf mit anschließendem Mietvertrag“ im Einzelnen funktioniert, darüber weiß Schritt für Schritt die Immobilienvermittlerin Andrea Huber-Mates Bescheid. Ein Tipp: Wer sich auf diesen Beitrag bezieht, erhält eine kostenlose Wertermittlung für seine Immobilie. Frau Huber-Mates berät natürlich auch gerne bei allen anderen Fragen zum Thema Immobilienkauf und -verkauf.
    INFO: Tel. 0171/454 28 22, E-Mail: Muenchen-immo@online.de

    Foto: A. Huber-Mates