Deutscher Verkehrssicherheitsrat

  • Sicher im Straßenverkehr

    deutscher_verkehrssicherheitsrat_900_600
    Im Alter fühlen sich viele unsicher im Straßenverkehr, ob mit dem PKW, zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat sucht deshalb für das Programm „sicher mobil“ ehrenamtliche Moderatoren und Moderatorinnen, um Sicherheitstipps und spezielle Probleme in Gesprächskreisen (min. 8, max. 20 Personen) zu erörtern. In einem 3-tägigen Ausbildungsseminar werden hauptsächlich die Grundlagen der Moderationsmethode erlernt. Die wesentlichen persönlichen Fähigkeiten müssen jedoch vorhanden sein, um diese aufnehmen und zielgerichtet anwenden zu können. Grundkenntnisse in der Altersforschung und der speziellen Problematik älterer Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer können sich die Auszubildenden mit dem Handbuch des DVR aneignen.
    INFO: Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V., Tel. 0228/ 40001-40, www.dvr.de/senioren

    Foto: Deutscher Verkehrssicherheitsrat