anziehungs-kraft

  • Die tolle Wirkung von Accessoires

    Tipps von Stilanalystin Christiane Köferl

    Bild_ChristianeKöferl_600_900
    Accessoires zaubern aus einem schlichten Outfit, zum Bei­spiel einer Rock-Bluse-Kombination, ein Wow-Outfit. Erst ist es nur ein Rock mit Bluse, doch mit Goldkette und Goldgür­tel, Pelzstola und Lederstiefeln, Seidentuch und Sonnenbrille entsteht dreimal eine ganz andere Wirkung – von ganz edel über leger bis zu elegant-sportlich. Es ist immer dieselbe Bluse und derselbe Rock. Erst die Accessoires geben die Stil­richtung vor und sorgen für den modischen Pfiff. Cape, Pelzstola, XXL-Strickschal liegen im aktuellen Trend, ebenso Broschen und gemusterte Strumpfhosen. Bunte Socken und Karoschals tragen die Herren. Das ist der Trick, wenn das Budget knapp bemessen ist, oder man das Geld lieber in andere Leidenschaften investieren möchte: ein paar Stücke schlichter Grundgarderobe im Schrank haben und mit gut gewählten Accessoires täglich anders aussehen. Denn die Anschaffung von Accessoires ist preiswerter als die Anschaffung von neuen Hosen, Jacken oder Kleidern. Besitzen Sie ein Schmuckset aus passender Halskette, Armband und Ohrringen? Tragen Sie es nie zusammen -das lässt Sie alt wirken. Denn junge Menschen machen das nicht. Tragen Sie die Teile einzeln. Meist sind in dieser tristen, grauen Jahreszeit auch die Winterjacken dunkel und farblos. Setzen Sie Farbakzente: mit Mütze, Schal und Handschuhen. Wählen Sie Mütze und Schal in gleichem Farbton, das wirkt wie ein Bilderrahmen um Ihr Gesicht. Macht gleichzeitig die dunkle Jahreszeit bunter und fröhlicher.
    INFO: anziehungs-kraft, Christiane Köferl, Tel. 089/81 02 95 26, www.anziehungs-kraft.de

    Christiane Köferl hält Vorträge und Seminare, geht mit ihren Kunden einkaufen, organisiert Kleiderschränke und macht Stilanalysen.

    Foto: Constanze Wild