Fasching im Oberland

  • Fasching im Oberland

    Maschkera in Mittenwald

    Zwischen Dreikönig und Aschermittwoch treiben die „Maschkera“ D mit kunstvoll geschnitzten Holzlarven ihr Unwesen im Werdenfelser Land, Mittenwald gilt dabei als Hochburg. Nach alten Bräuchen aus heidnischer Zeit sind sie in den Gassen und Wirtshäusern unterwegs. Mit verstellter Stimme und musizierend wollen sie die Dämonen der dunklen Jahreszeit vertreiben. Dabei sollten die Maschkera vor allem eines – nicht erkannt werden. Höhepunkt ist der „Unsinnige Donnerstag“. Pünktlich um zwölf Uhr mittags wecken die Schellenrührer in der Mittenwalder Fußgängerzone den Frühling – wie bereits seit rund 500 Jahren.
    INFO: Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH, Dammkarstr. 3, 82481 Mittenwald, Tel. 08823/339 81, www.alpenwelt-karwendel.de

    Foto: Alpenwelt Karwendel