Das Sieben

  • Entspannung in Tirol


    Tirol kennen alle, aber Bad Häring ist für viele noch ein kleiner Geheimtipp im Tiroler Unterland. Das Schwefelheilbad und Tirols erster Bäderkurort liegt auf einem kleinen Sonnenplateau über dem Inntal zwischen Kufstein und Wörgl. Wo einst Braunkohle und Kalkstein abgebaut wurden, treffen sich heute gerne Aktivurlauber und Kurgäste. Vor allem Beschwerden des Bewegungsapparates und rheumatische Erkrankungen der Gelenke und Gefäße werden behandelt. Der Unterkunftstipp für Bad Häring heißt Vier-Sterne-Superior Gesundheitsresort DAS SIEBEN, bekannt für seine SiebenMed®-Packages für Körper, Geist und Seele.

    Immer inklusive: die Benutzung des Wellnessbereiches mit Sauna- und Badelandschaft, Badetasche mit Bademantel und Slipper für die Dauer des Aufenthaltes und vieles mehr. Interessant sind auch die Spezialwochen, wie die Detox-Wochen im Juni und November ab 1.163 Euro pro Person.
    INFO: DAS SIEBEN / VIVEA Gesundheit Bad Häring GmbH, Vier-Sterne-Superior Gesundheitsresort, Kurstraße 14, A-6323 Bad Häring, Tel. 0043-5332/208 00, www.das-sieben.com

    Fotos: Hannes Dabernig