Gesundes Leben aktuell

  • Heilsame Gymnastik

    G
    Osteoporose, auch als Knochenschwund bezeichnet, betrifft bevorzugt ältere Menschen. Sie ist gekennzeichnet durch eine Abnahme der Knochendichte durch den raschen Abbau der Knochensubstanz und -struktur. Häufige Folge davon sind Knochenbrüche. Die Osteoporose Gesellschaft e.V. hat sich als Selbsthilfegruppe die Aufgabe gesetzt, mit Hilfe gezielter Gymnastik die Knochendichte zu verbessern. Ergänzend zur medikamentösen Behandlung verlangsamt bzw. verhindert die Trocken- und Wasser-Gymnastik durch gezielte Übungen das Fortschreiten der Osteoporose, stärkt Muskeln und Knochen und verbessert damit die allgemeine Beweglichkeit. Alle Gymnastik-Kurse finden unter der Leitung von speziell ausgebildeten Therapeuten statt. Termine sind immer von Montag bis Freitag.
    INFO: Osteoporose Gesellschaft München e.V., Tel. 089/29 89 64, www.osteoporose-muenchen.de

    Foto: alphaspirit – Fotolia.com