AlpenPlus Partner

  • Vorteilswochen für Pistenfans

    Bild_AlpenPlus_900_600
    Der Begriff „Weiße Wochen“ klingt verlockend in den Ohren von Skifans. Bedeutet er doch vor allem deutlich günstigere Preise für die Lifttickets. So wird es auch in der kommenden Wintersaison wieder „Weiße Wochen“ in den Münchner Hausbergen geben. Zum fünften Mal in Folge bieten die Alpen Plus Partner zusammen mit den regionalen Tourismusorganisationen im Winter 2015/16 ihre Vorteilskarten an. Dabei kann man mit der um 50 Prozent reduzierten 6-Tage-Holiday Card sieben Gebiete unter die Alpinski nehmen. Bei einem einwöchigen Aufenthalt (sieben Übernachtungen) bekommt man vom 9. bis 16. Januar 2016 und vom 5. bis 12. März 2016 gegen Vorlage der Gästekarte der jeweiligen Tourismusregion die 6-Tage-Holiday Card zum halben Preis. So kostet der 6-Tage-Skipass für Erwachsene in den genannten Zeiträumen nur 97 Euro, für Kinder (sechs bis 15 Jahre) 48 Euro und für Jugendliche (16 bis 18 Jahre) und Senioren (ab 63 Jahre) 82 Euro. Neben den fünf Alpen Plus Skigebieten Brauneck, Wallberg, Spitzingsee-Tegernsee, Sudelfeld und Zahmer Kaiser, sind auch die Hocheck-Bergbahnen Oberaudorf und die Bergbahnen Kössen Partner dieses Vorteilsangebotes.
    INFO: www.alpenplus.com
    Unterkunftsbuchung: Alpenregion Tegernsee Schliersee, Tel. 08022/927 38 90, www.tegernsee-schliersee.com; Gästeinformation Lenggries, Tel. 08042/500 88 00, www.lenggries.de und Tegernseer Tal Tourismus, Tel. 08022/92 73 80, www.tegernsee.com.
    Weitere interessante Infos rund um den Wintersport unter www.deinwinterdeinsport.de

    Foto: Karina Seyfried