Die 66

Modelcasting für die „Die 66“

66_model_2_900_600
Deutschlands größte 50plus Messe sucht wieder Damen – und erstmals auch Herren – ab 40, die bei der Modenschau der nächsten „Die 66“ vom 19. bis 21. Mai 2017 aktuelle Modetrends aus unterschiedlichsten Bereichen, z.B. Trachten- und Sportmode präsentieren. Das Casting, in Kooperation mit der Abendzeitung findet am Samstag, 12. November 2016, in der Tanzschule am Deutschen Theater (Adolf-Kolping-Str. 10, München) statt, dort können sich die Bewerberinnen und Bewerber um 10 Uhr der Jury präsentieren. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.
66_model_1_600_900
Wer dabei sein will, sollte Spaß an Mode und Lust auf den Laufsteg haben. Bewerberinnen sollten Kleidergröße 38 bis 46 tragen und mindestens 1,70 Meter groß sein. Bei den Herren ist eine Mindestgröße von 1,80 Metern wünschenswert. Eine weitere Voraussetzung ist, während der Veranstaltungsdauer der „Die 66“, vom 19. bis 21. Mai 2017, sowie an den Trainingstagen am 1. und 29. April 2017 und am 5. und 13. Mai 2017 Zeit zu haben.
Eine Jury wählt in vier Runden die zehn besten Kandidatinnen und drei besten Kandidaten aus. Die Sieger werden dann von der Tanzschule für die Präsentation auf dem Laufsteg trainiert und erhalten für den gesamten Messeauftritt ein Honorar von 400 Euro.
Mehr Informationen zur Messe unter www.die-66.de. Die „Die 66“ findet 2017 erstmalig nicht mehr im MOC Veranstaltungscenter München, sondern auf dem Messegelände der Messe München in Riem statt

INFO: Modelcasting zur „Die 66“ am 12. November 2016, Tanzschule am Deutschen Theater, Adolf-Kolping-Str. 10, München.


NEU: „Die 66“ vom 19. bis 21. Mai 2017, Messegelände München, Eingang Ost, Hallen A5/A6, www.die-66.de

Fotos: www.die-66.de