DVD-Tipps

  • Die_Karte_meiner_Traeume_DVD_Cover_600_900

    Die Karte meiner Träume

    Die Verfilmung des Erfolgsromans „Die Karte meiner Träume“ ist ein märchenhaftes Roadmovie mit eindrucksvollen Bildern über einen hochbegabten Jungen: T.S. Spivet lebt mit seinen Geschwistern und Eltern auf einer idyllischen Ranch in Montana. Völlig unerwartet wird er vom Smithonian Institut nach Washington D.C. eingeladen, um für sein Perpetuum mobile den prestigeträchtigen Baird-Preis entgegenzunehmen. Allerdings ahnt niemand, dass der Preisträger erst zehn Jahre alt ist und noch dazu ein tragisches Geheimnis hütet. Heimlich macht er sich nachts auf den Weg und durchquert als blinder Passagier in einem Güterzug die USA. Eine Initiationsreise, bei der er so manches Abenteuer erlebt.
    Als DVD und Blu-ray im Fachhandel erhältlich
    Words and Pictures Plakat_600_900

    Die Kraft von Wort und Bild

    Was wirkt mehr – die geschliffene Präzision der Sprache oder die visuelle Wucht von Gemälden? In der Filmkomödie „Words & Pictures“ streiten sich ein ehemaliger Literaturstar und eine Malerin darüber. Seine besten Jahre als gefeierter Schriftsteller liegen hinter Jack Marcus (Clive Owen), der an einem Internat in Neuengland unterrichtet und seinen Frust in Alkohol ertränkt. Die unnahbare Dina Delsanto (Juliette Binoche) übernimmt an der Schule den Kunstunterricht. Sie ist überzeugt davon, dass die bildende Kunst der Sprache weit überlegen ist. Das führt zu einer lustvollen Privatfehde, an deren Ende die beiden nicht nur sich selbst wiedergefunden haben, sondern auch zueinander.
    Als DVD und Blu-Ray im Fachhandel erhältlich