DVD-Tipp: Die geliebten Schwestern

  • Menage-a-trois

    DieGeliebtenSchwestern Packshot DVD 2D_600_900
    „Dominik Graf findet die Freiheit der Liebe im 18. Jahrhundert und holt die Klassiker Goethe und Schiller vom Sockel, macht sie für uns lebendig, authentisch gedreht an Originalschauplätzen.“ So loben die Filmkritiker vom „ZDF Heute Journal“ das Kinoepos „Die geliebten Schwestern“. Erzählt wird die Dreiecksgeschichte zwischen dem verwegenen jungen Dichter Friedrich Schiller und den Lengefeld-Schwestern, die im Sommer 1788 in Weimar ihren Anfang nimmt. Hochkarätig mit Hannah Herzsprung und Henriette Confurius als Schwestern sowie Florian Stetter als Schiller besetzt, ist das Melodram als DVD, Blu-ray und Video on Demand im Handel erhältlich.
    INFO: www.senator.de/movie/die-geliebten-schwestern